Mein Fazit zur Closed Beta #2

Die Beta nähert sich mit großen Schritten dem Ende. Wir haben alles gezeigt und getestet, was uns möglich war. Wie unser Feedback ausfällt, seht ihr hier.

Von Sweetdeal | 06.05.2014 um 13:56 Uhr

Leider fehlen uns noch einige gute Features, wie das Herstellen von Gegenständen. Leider hab ich es bis heute nicht geschafft, Arbeiter zu finden, die mir alles Herstellen wollen.

 

Leveln: Ich finde dass das Leveln bis Stufe 18/19 ziemlich locker von der Hand geht. Von 19 – 20 habe ich das Gefühl, das es ein Level Spike gibt, welches behoben werden müsste. Ansonsten ging es bis Level 30 wieder super flott und locker. Ab 30. steigt die Kurve jedoch ein wenig zu stark an, dass sollte geändert werden.

 

  

Quests: Die meisten Quests waren einfach und auch gut verständlich für nicht Koreaner. Das einzige was extrem schwer zu verstehen war, sind die Handelsquests. Außerdem wünsche ich mir mehr Vielfalt in den Quests. Gegen Stufe 25, bekommt man fast nur noch Quests wo man Grinden muss. Ich würde mir auch mehr Quests mit Minispielen und / oder Rätzeln wünschen.
 

  

Sammeln: Ich denke das Sammeln ist ein großer Teil des Spieles, allerdings fand ich es sehr schade, dass man eigentlich nur Ressourcen für sein erstes Haus gesammelt hat und danach nie wieder. (Dafür hat man ja Arbeiter dann). Aktuell brauch man sogar gar keine Materialien mehr, also ist das Sammeln fast überflüssig, außer man will schneller an Rare Materialien kommen. Ich wünsche mir auch noch eine art Skill System, in dem man den Beruf verbessern kann. Am Anfang dauert das Sammeln 40 Sekunden, was auch vollkommen legitim ist. Nur nach über 5h sammeln, sollte es wenigstens auf 39 Sekunden runter gehen oder man kann sich Wissen aneignen, was die Geschwindigkeit erhöht.
 

  

Kampfystem:  Ich liebe das neue Kampfsystem, es fühlt sich viel besser und einfacher an. Jedoch wünsche ich mir für den Gigant zumindest eine bessere Steuerung. Aktuell habe ich das Gefühl, dass ich den Maus Modus benutzen muss, um gezielt wohin zu springen.
 

  

Pferde Zucht/Fangen: Ich denke dass ist eines der besten Features im Spiel. Am Anfang ist es etwas frustrierend ein Pferd zu zähmen, nach gutem Training ist es jedoch kein Problem mehr. Ich denke das System sollte so bleiben oder sogar ausgebaut werden.
 

  

Handelssystem: Das ist das Feature, was ich am meisten genutzt habe. Ich habe bis Level 30 gelevelt um das Gold zusammen zu bekommen und mir dann einen Karren für 100.000 Gold gekauft. Ich denke dass das Handelsystem noch sehr viel Überarbeitung brauch. Für Spieler wie mich, die nur aus Spaß handeln, geht einfach viel verloren. Da man immer auf die Minute genau bei den Händlern sein muss, ist man zu spät, kann man die nächsten 10h nicht mehr Handeln weil der Preis total im Arsch ist. Außerdem spielt die Distanz fast keine Rolle, ich kaufe meistens Links ein und fahre es 2 Meter nach Rechts und bekomme bereits richtig dick Kohle. Wenn ich weiter weg fahre, mache ich unter anderem auch Verlust. Ich denke dass ist nicht so gewollt. Ich hoffe daher, dass dort noch ein wenig dran rum geschraubt wird .)
 

  

Knoten System: Ich finde es gut, dass man für die Knoten Ruf in der Region benötigt um Sie zu kaufen. Dieses wurde jedoch geändert, dass man nur noch für eine von zwei „Sub Knoten“ Ruf benötigt. (Sprich die Steinmine kostet kein Ruf, die Diamanten Mine schon) Ich denke die Änderung ist super um den Einstieg leichter zu machen. Jedoch würde ich mit dieser Änderung das System verschärfen.
 
1. Knoten ohne Ruf
2. Knoten mindestens 50% Ruf bei dem NPC dem der Knoten gehört, nicht bei irgend ein zufälligen 0815 NPC der damit nix zu tun hat.
 

  

Housing: Ich habe nicht sehr viel Housing betrieben, jedoch finde ich das Trophäen System ein sehr cooles System. Wenn man Monster tötet, bekommt man mit etwas Glück eine Trophäe die man sich ins Haus hängen kann. Hat man dass getan, kann man sich von dort einen Buff abholen. Ich fand auch das Housing sehr geil, als man noch 10 Stein und 10 Holz + 3 Betten für das erste Arbeiter Haus benötigt hat. So war man rund 6-10h mit Sammeln beschäftigt.  Ich finde das ist etwas was wieder kommen sollte. Warum alles Casual machen? Habt ihr nicht selber gesagt, ihr sprecht Hardcore Spieler an?
 

  

Inventar: Ich wünsche mir ein paar Luxus Features, wie eine Möglichkeit zum sortieren.
 

  

Verzaubern und Sockeln: Gibt nicht viel zu sagen, ich finde das Zwangsverzaubern ab Rank X sehr gut, da dabei das Item immer mehr zerstört wird und man dann den gleichen Gegenstand benötigt um es zu reparieren. Allerdings würde ich noch so weit gehen und sagen, dass Items beim Verzaubern immer kaputt gehen können.
 

  

Todesstrafe:  Also über 0 Karma habe ich gesehen das man immer 1% oder 2% EP beim sterben verliert und das auch Verzauberungen droppen können. Ich wünschte mir dass auch die Edelsteine droppen. Ich finde das System ziemlich gut und hoffe es bleibt so oder wird noch ein wenig härter.
 

  

Wissenssystem: Ich finde das Wissenssystem sehr gelungen, da man Herausforderungen meistern muss um seine maximalen Gesprächspunkte zu erhöhen, welches einem weiteres Wissen ermöglicht. Ich gehe jeden Tag gern mal paar Minuten vor die Tür und klopfe Monster, in der Hoffnung das die ihr Wissen fallen lassen. Ich wünsche mir jedoch, dass man als Händler nicht immer 10 Punkte spenden kann um den Laden wieder aufzufüllen. Ich denke die Punkte sollten pro „Auffüllen“ angehoben werden.
 

  

Wetter: Ich finde das Wetter mit dem Regen / Gewitter sehr gelungen. Ich habe gemerkt dass ich weniger Tragen kann, wenn ich lange im Regen bin. Jedoch wünsche ich mir eventuell noch einen Buff, der mir anzeigt, was sich verändert. Z.B. mehr Schaden von Sorceress usw.
 

  

PvP: Bitte baut einen PvP Knopf von Level 1 oder 10 ein und erzwingt PvP ab Stufe 35 oder niedriger. Viele fanden es sehr schade, dass man bis 35 warten musste um PvP zu machen. Außerdem finde ich, dass Händler zum PvP gezwungen werden müssen. Sprich das „wir“ Händler ab 100.000 Gold profit einfach PvP geflaggt werden. So verhindert man dieses Carebär PvP.
 
Balancing:
Ich finde das Nahkampfklassen mehr Skills benötigen, an andere Klassen heran zu kommen.Aktuell wird man einfach von Bogenschützen oder Sorcerer tot gekitet.
 

  

Gilden System: Ich bin einer Gilde von meinen koreanischen Freunden beigetreten und konnte einiges davon auch sehen. Ich finde es gut gelungen, dass man Gildenquests gemeinsam lösen kann, um sich Punkte für seine Gilde zu erarbeiten. Ich finde es auch sehr gut, dass der Gildenmeister die Spieler persönlich einladen muss. (Er muss sich mit den Spielern treffen) So wird das soziale in Black Desert gefördert.
 

  

Minispiele:  Auch hier gibt es nicht so viel zu sagen. Ich finde Minispiele genial und hoffe dass ihr noch viel mehr davon einbaut! Besonders bei den Quests!
 

  

Herstellung: Aktuell kann man nur die richtigen Materialien benutzen um etwas zu bauen, bez. zu verarbeiten. Das finde ich sehr schade, denn ich finde es genial das man bei Alchemie alles zusammen mixen kann um dann etwas zu entdecken. Eventuell könntet ihr auch wie bei FFXIV Minispiele beim Crafting einbauen. Ich denke dass war dort ein sehr gutes System.
 

  

Karte: Ich finde es gut, dass es verschiedene Kartentypen gibt. Ich wünschte mir jedoch noch eine Karte direkt für Händler, wo man die Preise sehen kann. Jedoch sollte man diese Graphen Pro Stadt freischalten müssen, mit einer Menge Gold (Wir reden hier von 1 Mio oder mehr).
 

  

Formationen:  Wir haben die Formation mal mit ein paar Spielern ausgetestet und wir lieben es! Jedoch wünsche ich mir auch hier, dass das System erweitert wird. Angenommen wir fokussieren den Strahl nur auf einen Spieler in der Mitte von uns, dann sollte dieser ein Minispiel starten können, wo ihm die Finger bluten, jedoch löst er damit einen gigantischen Zauber aus. Ich denke das System hat ne menge Potential.
 
 

  

Reittiere im Allgemeinen: Ich denke das Parken, sollte nicht so viel Ausdauer regenerieren, aktuell sehe ich kein Grund jemals eine Karotte zu kaufen, denn ich stell den Esel einfach 1 Minute an den Rand und fertig. Außerdem sollte es Parkplätze für Esel geben, damit diese nicht so doof in der Gegend rumstehen.
 
 

  

Alles im Allen fand ich die Beta sehr gelungen und hoffe dass wir schon bald mehr von PA über eine EU/US Version hörne!
Tags:
Black Desert, Closed Beta #2, Frazit