Neuer Spieler-Rekord Weltweit!

Von sweetdeal | 25.04.2019 10:01 Uhr

Mittlerweile gibt es Black Desert in über 150 verschiedenen Ländern. Daher sind die Spielerzahlen Enorm!

Vor kurzem hat Pearl Abyss mit stolz verkündet, das Black Desert nun 18 Millionen registrierte Spieler hat. Diese kommen aus 150 verschiedenen Ländern und von verschiedenen Platformen.

Der größte Zuwachs in letzer Zeit dürften unter anderem der Xbox Version und der Mobile Version in Korea zuzuschreiben zu sein. 
Man sollte meinen, dass Black Desert aktuell nicht so erfolgreich ist, da es sehr viel Kritik hagelt. So wurde unter anderem die Schatten-Arena aus dem Spiel geschmissen, da es zu viel Man-Power benötigt, diese vernünftig zu pflegen.
Diese Arbeitskraft will man lieber in das eigentliche Spiel stecken und nicht an den Battle-Royal Hype verschwenden.

Für Pearl Abyss hat sich Black Desert richtig gelohnt, wir erinnern uns nach an die Zeit, als wir 2 Typen von Pearl Abyss in einer winzigen Booth getroffen haben, mit ihrem Server auf einem einfachen und simplen Laptop.
Mittlerweile beschäftigt Pearl Abyss um die 700 Mitarbeiter und hat ein neues Büro in Kalifornien eröffnet, um den Support im Westen zu verbessern.

Auch ist Pearl Abyss dabei, viele neue Spiele zu entwickeln und zu kaufen. Mich würde es also nicht wundern, wenn Pearl Abyss mal zu den größten Publishern der Welt gehören könnte. 

Wir freuen uns auf jedenfall sehr, das es Pearl Abyss so gut geht, also brauchen wir uns denke ich keine Sorgen um Black Desert zu machen.